Jochen, Lore-Marie und Astrid

Keyser Stiftung

Förderung sozialer Projekte, Schwerpunkt Oberbergischer Kreis

Projekte fördern

Seit 2015 unterstützen wir Projekte mit einem regionalen Schwerpunkt im Oberbergischen Land.

Suchen Sie eine Unterstützung in folgenden Bereichen?

  • Kultur und Kunst
  • Bildung und Erziehung einschließlich der
    Studentenhilfe / Stipendien
  • Jugend- und Altenhilfe
  • Wissenschaft und Forschung, insbesondere im Bereich der Textilindustrie
  • Sport

Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht!

Wir möchten weiter „Gutes tun“ und hoffen auf Ihre Anregungen für neue spannende Fördermaßnahmen.

Ihr formloser Antrag sollte folgende Angaben enthalten:

  • Wissenswertes über den Antragsteller
  • Kurzbeschreibung des Förderprojekts
  • Bedarf der finanziellen Mittel

Spenden

Die Förderung möglichst vieler unterstützungswürdiger Projekte ist von den finanziellen Ressourcen der Stiftung abhängig. Durch die Spenden der Firma BAFATEX konnte die Stiftung bereits einige Projekte wirksam unterstützen.

Mit Ihrer Hilfe können die Förderaktivitäten der Stiftung erweitert werden. Wir freuen uns über jede Spende bzw. finanziellen Beitrag, der zum Beispiel auf einer privaten oder betrieblichen Feierlichkeit erzielt wird.

Als gemeinnütziger Verein stellen wir Ihnen  selbstverständlich eine Spendenquittung aus, die Sie steuerlich verwerten können.

Die Unterstützung von Projekten wird durch die Fördermittel der Stiftung ermöglicht.

Falls Sie es ermöglichen wollen, mehr Projekte in unserer Region und auch umfangreichere soziale Projekte zu finanzieren, können Sie durch Ihre Spenden helfen.

Spendenkonto:

Kontoinhaber: Keyser Stiftung
IBAN DE40 3705 0299 0321 5611 92
BIC COKSDE33XXX

Die Idee

Unternehmer sein, bedeutet für die Familie Keyser seit Gründung der Firma BAFATEX Bellingroth GmbH & Co. KG im Jahre 1954, Verantwortung zu übernehmen und vorausschauend zu denken.

Ein Lebenswerk darf nicht infolge einer fehlenden Nachfolgegeneration sich selbst überlassen werden.

Die Zukunft für den Fortbestand des Unternehmens und die der Mitarbeiter/innen soll auch nach Ableben
der jüngsten Generation gesichert sein.

Mit dieser Motivation wurde zu Lebzeiten der Familie die „Jochen, Lore-Marie und Astrid Keyser-Stiftung“ gegründet.

Der Zweck der Stiftung ist die Förderung von Kultur und Kunst, Bildung und Erziehung einschließlich der Studentenhilfe, Jugend- und Altenhilfe, Wissenschaft und Forschung (insbesondere im Bereich der Textilindustrie) sowie regionalem Breitensport.

Die Keyser-Stiftung will sich der sozialen Verantwortung, vor allem im oberbergischen Kreis, stellen und setzt sich ehrenamtlich für die Umsetzung der Stiftungsziele mit vollem Engagement ein.

Geförderte Projekte

Stipendien

An der Rheinisch Westfälischen Hochschule Aachen fördert die Stiftung begabte Studenten mit Stipendien.

Mehr

Hospiz

Die Ökumenische Hospiz-Initiative Wipperfürth freut sich über eine Spende der Keyser Stiftung zur Sterbe- und Trauerbegleitung in Höhe von 5.000 €.

Mehr

Schulprojekte

Die Stiftung förderte das musikalische Theaterprojekt „Peter Pan ist tot“ am Engelbert-von-Berg Gymnasium Wipperfürth.

Mehr

Abenteuerspielplatz für Kita

Die Kinder der Kita Sankt Raphael freuen sich über die finanzielle Hilfe beim Bau ihres neuen Abenteuerspielplatzes.

Vorstand und Kuratorium

Die Keyser-Stiftung stellt sich der sozialen Verantwortung, vor allem im oberbergischen Kreis.

Vorstand und Kuratorium setzen sich ehrenamtlich und mit vollem Engagement für die Umsetzung der Stiftungsziele ein.

Vorstand und Kuratorium der Stiftung, bei der Gründung 2014 – die Kölnische Rundschau berichtete.

Von links nach rechts: Dr. Kai Schnieders, Thomas Frey, Astrid Keyser, Jochen Keyser, Lore-Marie Keyser, Kerstin Jung, Joachim Frey

Meinungen

„In Präventionskursen lernen Jugendliche, mit schwierigen Situationen umzugehen. Der Oberbergische Kreis bietet die Kurse zwar an, aber ohne Sponsoren wie die Keyser Stiftung wären sie nicht finanzierbar.“

Claudia Breuer

Schulleiterin, Hauptschule Lindlar

„Bei der Keyser Stiftung kann ich mir sicher sein, dass meine Spenden verantwortungsvoll in sozialen Projekten in unserer Region eingesetzt werden.“

Jörg Gastmann

Inhaber, exteo Web Marketing

Anfragen

Suchen Sie eine Unterstützung für Ihr Projekt im Oberbergischen Kreis. Wollen Sie lokale soziale Projekte unterstützen? Haben Sie Fragen? Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Anschrift

Jochen, Lore-Marie und
Astrid Keyser Stiftung

Leiersmühle 19
51688 Wipperfürth

Telefon

02267 8713-0