Jochen, Lore-Marie und Astrid

Keyser Stiftung

Jochen, Lore-Marie und Astrid

Keyser Stiftung

Förderung sozialer Projekte, Schwerpunkt Oberbergischer Kreis

Die Idee

Unternehmer sein, bedeutet für die Familie Keyser seit Gründung der Firma BAFATEX Bellingroth GmbH & Co. KG im Jahre 1954, Verantwortung zu übernehmen und vorausschauend zu denken.

Ein Lebenswerk darf nicht infolge einer fehlenden Nachfolgegeneration sich selbst überlassen werden.

Die Zukunft für den Fortbestand des Unternehmens und die der Mitarbeiter/innen soll auch nach Ableben der jüngsten Generation gesichert sein.

Mit dieser Motivation wurde zu Lebzeiten der Familie die „Jochen, Lore-Marie und Astrid Keyser-Stiftung“ gegründet.

Die Keyser-Stiftung will sich der sozialen Verantwortung, vor allem im oberbergischen Kreis, stellen und setzt sich ehrenamtlich für die Umsetzung der Stiftungsziele mit vollem Engagement ein.

Projekte fördern

Seit 2015 unterstützen wir Projekte mit einem regionalen Schwerpunkt im Oberbergischen Kreis.

Der Zweck der Stifung ist die Förderung von Projekten in folgenden Bereichen:

  • Kultur und Kunst
  • Bildung und Erziehung einschließlich der
    Studentenhilfe / Stipendien
  • Jugend- und Altenhilfe
  • Wissenschaft und Forschung, insbesondere im Bereich der Textilindustrie
  • Sport

Wir möchten weiter „Gutes tun“ und hoffen auf Ihre Anregungen für neue spannende Fördermaßnahmen.

Ihr formloser Antrag sollte folgende Angaben enthalten:

  • Wissenswertes über den Antragsteller
  • Kurzbeschreibung des Förderprojekts
  • Bedarf der finanziellen Mittel

Spenden

Die Förderung möglichst vieler unterstützungswürdiger Projekte ist von den finanziellen Ressourcen abhängig. Durch die Spenden der Firma BAFATEX konnte die Stiftung bereits einige Projekte wirksam unterstützen.

Ihre Hilfe kann die Förderaktivitäten der Stiftung erweitern. Wir freuen uns über jede Spende bzw. finanziellen Beitrag, der zum Beispiel auf einer privaten oder betrieblichen Feierlichkeit erzielt wird.

Als gemeinnütziger Verein stellen wir Ihnen  selbstverständlich eine Spendenquittung aus, die Sie steuerlich verwerten können.

Die Unterstützung von Projekten wird durch die Fördermittel der Stiftung ermöglicht.

Falls Sie es ermöglichen wollen, mehr Projekte in unserer Region und auch umfangreichere soziale Projekte zu finanzieren, können Sie durch Ihre Spenden helfen.

Spendenkonto

Gemeinsam können wir mehr bewegen. Falls Sie unsere regionalen sozialen Projekte ebenfalls fördern möchten, freuen wir uns über Ihre Spende.

Als gemeinnütziger Verein stellen wir Ihnen selbstverständlich eine Spendenquittung aus, die Sie steuerlich verwerten können.

Unser Spendenkonto:

Kontoinhaber: Keyser Stiftung
IBAN DE40 3705 0299 0321 5611 92
BIC COKSDE33XXX

Geförderte Projekte

Kindergarten

Kindergärten

Wir fördern Kindergärten. Für einen optimalen Start der Kinder ins Leben.

Mehr

rwth aachen stipendien förderung

Bildung

Wir unterstützen Stipendien, Schulen und Ausbildungsinitiativen.

Mehr

Seniorenheim

Seniorenheime

Projekte für einen Lebensabend mit mehr Lebensqualität.

Mehr

Kunst

Kunst

Wir helfen jungen Menschen, Horizonte zu erweitern.

Mehr

Sportverein

Sport

Unser Bekenntnis zu Sportvereinen im Bergischen Land.

Mehr

Musikverein

Musik

Sponsoring für Musikvereine: Konzerte, Instrumente und mehr.

Mehr

Hospiz

Hospize

Menschenwürde in der Sterbe- und Trauerbegleitung.

Mehr

Ehrenamt

Ehrenamt

Ehrenamtliches Engagement verdient mehr Anerkennung!

Mehr

Vereinsleben Pfadfinder

Vereinsleben

Wir fördern unterschiedlichste soziale Vereine.

Mehr

Abenteuerspielplatz für Kita

Die Kinder der Kita Sankt Raphael freuen sich über die finanzielle Hilfe beim Bau ihres neuen Abenteuerspielplatzes.

Vorstand und Kuratorium

Die Keyser-Stiftung stellt sich der sozialen Verantwortung, vor allem im oberbergischen Kreis.

Vorstand und Kuratorium setzen sich ehrenamtlich und mit vollem Engagement für die Umsetzung der Stiftungsziele ein.

Vorstand und Kuratorium der Stiftung, bei der Gründung 2014 – die Kölnische Rundschau berichtete.

Von links nach rechts: Dr. Kai Schnieders, Thomas Frey, Astrid Keyser, Jochen Keyser, Lore-Marie Keyser, Kerstin Jung, Joachim Frey

Meinungen

„In Präventionskursen lernen Jugendliche, mit schwierigen Situationen umzugehen. Der Oberbergische Kreis bietet die Kurse zwar an, aber ohne Sponsoren wie die Keyser Stiftung wären sie nicht finanzierbar.“

Claudia Breuer

Schulleiterin, Hauptschule Lindlar

„Bei der Keyser Stiftung kann ich mir sicher sein, dass meine Spenden verantwortungsvoll in sozialen Projekten in unserer Region eingesetzt werden.“

Jörg Gastmann

Inhaber, exteo Web Marketing

„Ohne großzügige Spender ist unsere musikalische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen nicht so einfach zu bewältigen. Wir sind froh und glücklich, uns immer auf Euch verlassen zu können.“

Claudia Nassenstein

1. Vorsitzende, Musikverein Dohrgaul

“ ‚Jeden Tag eine gute Tat‘, lautet das mitunter belächelte Motto der Pfadfinder. Junge Menschen wollen gemeinsam etwas tun, Verantwortung übernehmen und sich in die Gesellschaft einbringen. Der finanzielle Beitrag der Keyser – Stiftung hilft den Pfadfindern in Wipperfürth mit guten Taten die Welt ein bisschen besser zurückzulassen, als man sie vorgefunden hat.“
Dirk Kremer

Geschäftsführer, St. Georgshütte e.V.

„Mit der Realisierung der Wassermatschanlage durch Ihre finanzielle Unterstützung können die Kinder dem Stoff „Wasser“ und Physik, z.B. zur Fließgeschwindigkeit, machen. Die Lernschritte erfolgen im Spiel in ihrem eigenen Tempo.

Es ist eine Freude, einem Kind dabei zu zuschauen wie es von einer Entwicklungsphase zur nächsten seine Fähigkeiten immer differenzierter ausbildet. Dazu ist eine gute und anregende Spielumgebung unerlässlich!

Dazu gilt an dieser Stelle noch einmal unser großer Dank an Sie. Zwei Kinder unserer Kita haben mit viel Spaß jeweils ein Bild zur Wassermatschanlage gemalt. Diese dürfen Sie gerne veröffentlichen.“

Bettina Dörpinghaus

Leiterin, Kath. Kita St. Raphael

„Musik wird am Engelbert-von-Berg-Gymnasium traditionell groß geschrieben und ist ein wichtiger Baustein unseres Bildungskonzepts.
In unserem Musikprofil, das wir in Kooperation mit der Musikschule Wipperfürth aufgebaut haben, und unseren Ensembles musizieren und singen ca. 150 Schülerinnen und Schüler mit Lehrerinnen, Lehrern und Eltern.

Ein großes Lob erhielt das EvB-Gymnasium vom Dirigenten des Landespolizeiorchesters NRW Scott Lawton im Rahmen unserer gemeinsamen Sommerkonzerte 2018 und 2019.

Diese schulischen Highlights können jedoch nur durch das Engagement  unserer Förderer, wie der Keyser Stiftung, realisiert werden. Insbesondere, die zahlreichen Instrumente, die die Schülerinnen und Schüler entleihen können, sowie Noten und Equipment können so angeschafft werden.

Wir danken der Keyser-Stiftung herzlich für Ihr großes Engagement.

„Thank you for the Music“ (Abba)“

Erhard Seifert

Schulleiter, Engelbert-von-Berg-Gymnasium, Wipperfürth

Beispiel: Musikverein Dohrgaul

Wir fördern regelmäßig den Musikverein Dohrgaul. Die Zuwendungen helfen dem Verein bei der Finanzierung von Jugendausflügen, Konzerten, Vereinsheim und Vereinsmagazin.

Bianca Nassenstein, Leiterin des Jugendorchesters, war so freundlich, uns dieses Video zu senden, für das wir uns herzlich bedanken!

Anschrift

Jochen, Lore-Marie und
Astrid Keyser Stiftung

Leiersmühle 19
51688 Wipperfürth

Spendenkonto

Kontoinhaber: Keyser Stiftung
IBAN DE40 3705 0299 0321 5611 92
BIC COKSDE33XXX