BAFATEX bei Techtextil 2015

Adler aus Wipperfürth schwingt mit bei den Global Playern

Nicht nur der eindrucksvolle Adler auf dem Messestand, sondern auch die Vielfalt der Verwendungsmöglichkeiten führte zahlreiche Messebesucher der Techtextil in Frankfurt zu der Wipperfürther Firma BAFATEX.

Die Techtextil als internationale Leitmesse für technische Textilien lockte in diesem Jahr mit 1662 Ausstellern aus 54 Ländern über 42000 Besucher aus 116 Ländern an. Die Fadengelege des heimischen Herstellers sind ein gutes Beispiel für die Kreativität und Qualität oberbergischer Unternehmen. Man braucht die Verstärkungsgitter zur Stabilisierung und Formerhaltung in unterschiedlichen Branchen und Produkten, auch wenn man sie zumeist nicht sieht. Unter anderem findet man sie in Autos, Flugzeugen und Windkrafträdern, aber auch in Verpackungen, Klebebändern sowie Wand- und Bodenbelegen.

Die regionale Wirtschaft präsentierte sich somit auch wirkungsvoll auf internationaler Ebene.

astrid und jochen keyser, techtextil 2015

Die Geschäftsführung: Jochen und Astrid Keyser auf der Techtextil 2015